Biokybernetik – Selbsthilfe für Gesundheit auf natürliche Weise

Biokybernetik

Praxisgemeinschaft Angela Schamel und Michael Schamel

Biokybernetik nach Smit – Selbsthilfe auf natürliche Weise

Du spürst, wie es in Deinem Körper manchmal „zwickt“, wie Deine Leistungsfähigkeit nachgelassen hat oder Du Dich einfach nicht richtig wohl fühlst? Du weißt, dass Du nicht ernsthaft krank bist, doch Du erkennst, dass Du unbedingt etwas für Dich tun solltest. Aber was?

 

„Biokybernetik nach Smit“ könnte das perfekte Werkzeug für Dein Wohlbefinden sein! Warum?

 

Du lernst in kurzer Zeit, wie Du durch manuelle Stimulation Deines Nervensystems in bestimmten Körperzonen Dein „System Mensch“ wieder in seine natürliche innere Ordnung bringst – und wie Du mit wenig Zeitaufwand Deine Selbstheilungskräfte auf wunderbare Weise aktivieren kannst. Und das funktioniert ganz ohne Chemie oder laufende Kosten!

 

Wie kannst Du mehr erfahren?

 

Du lernst in 1 1/2 Tagen in einem „Basis-Workshop“ des gemeinnützigen Vereins (”Arbeits- u. Forschungskreis Biokybernetik nach Dr.-Ing. Jan Gerhard Smit“) die Grundlagen in Theorie und Praxis kennen und kannst danach das Erlernte sicher umsetzen. (weitere Informationen)

 

Du bist noch nicht völlig überzeugt?

 

Dann melde Dich vorher zum etwa 3-stündigen Selbsthilfeworkshop an. Dort erfährst Du für kleines Geld die Basics und kannst erste Selbsterfahrungen sammeln.

 

 Ich bin selbst gemeinsam mit meiner Frau Angela seit Jahren aktives Mitglied im oben genannten Verein und gehöre zu den begeisterten Anwendern der Methode. Gerne stehe ich für Fragen zum Thema zur Verfügung!

Wir unterstützen den Verein ehrenamtlich und stellen außerdem dem Verein immer wieder gerne unsere Praxisräume für Workshops zur Verfügung. Wir sind inzwischen offizieller Vereins-Standort („Zweigstelle“) und bieten monatliche kostenfreie Übungsabende für Vereinsmitglieder an.

 

Nachfolgend ein interessantes Gespräch zwischen Michael Vogt von Quer-Denken.tv mit dem Vereinsgründer und Vorstand Eduard Überbacher.

 

Rechtshinweis: Biokybernetik nach Smit ist in der für medizinische Laien geschulten Form kein Therapieverfahren nach dem Heilpraktikergesetz. Biokybernetik erhebt nicht den Anspruch, eine medizinisch gebotene Therapie zu ersetzen. Sie dient vielmehr der Prävention von Krankheiten und der Verbesserung des Wohlbefindens.