Archiv der Kategorie: Aktuelles

Aktuelles (Beiträge im Blog)

Hypnoanalyse – ursachenorientierte Problemlösung

Hypnoanalyse
Hypnoanalyse – die auflösende Hypnose

Hypnoanalyse – die ursachenorientierte Problemlösung

Unter professionellen Hypnosetherapeuten gilt die Hypnoanalyse als die „Königsklasse“ der Hypnose. Im Gegensatz zur üblichen Suggestionshypnose findet hier ein ständiger Dialog zwischen dem Therapeuten und dem in Trance befindlichen Patienten statt.

Das Ziel ist, die dem Problem des Patienten zugrunde liegenden Gefühle und die damit verbundenen auslösenden Situationen aufzufinden und auch gleich aufzulösen. Sehr häufig wird die positive Problemlösung dann noch mit Suggestionen verstärkt.

Dieses System wird auch häufig als „auflösende Hypnose“ bezeichnet, weil die Hypnoanalyse an der tiefen Problemursache ansetzt. Vor allem für die Behandlung von Angststörungen, Depressionen und Selbstwertproblemen eignet sich das Verfahren ganz hervorragend.

Allerdings setzt diese Methode voraus, dass der Patient Zugang zu seinen Gefühlen hat. Das ist nicht immer der Fall und auch manche Medikamente (Benzodiazepine wie z.B. Tavor oder trizyklische Antidepressiva wie z.B. Trimipramin) können diesen Gefühlszugang blockieren oder massiv abschwächen.

Die auflösende Hypnose hat im Gegensatz zur klassischen Suggestionshypnose recht wenig mit Entspannung und Erholung zu tun, so dass die Erwartungshaltung vieler Menschen an die Hypnose damit nicht erfüllt werden kann.  Hier ist im Vorfeld eine intensive Aufklärung unverzichtbar.

In meiner Arbeit kombiniere ich die Gesprächstherapie je nach persönlichem Bedarf mit Suggestionshypnose und mit Hypnoanalyse. Das Ziel ist immer, möglichst schnell eine Verbesserung für den Patienten zu erreichen.

Biokybernetik – Selbsthilfe für Gesundheit auf natürliche Weise

Biokybernetik
Praxisgemeinschaft Angela Schamel und Michael Schamel

Biokybernetik nach Smit – Selbsthilfe auf natürliche Weise

Du spürst, wie es in Deinem Körper manchmal „zwickt“, wie Deine Leistungsfähigkeit nachgelassen hat oder Du Dich einfach nicht richtig wohl fühlst? Du weißt, dass Du nicht ernsthaft krank bist, doch Du erkennst, dass Du unbedingt etwas für Dich tun solltest. Aber was?

 

„Biokybernetik nach Smit“ könnte das perfekte Werkzeug für Dein Wohlbefinden sein! Warum?

 

Du lernst in kurzer Zeit, wie Du durch manuelle Stimulation Deines Nervensystems in bestimmten Körperzonen Dein „System Mensch“ wieder in seine natürliche innere Ordnung bringst – und wie Du mit wenig Zeitaufwand Deine Selbstheilungskräfte auf wunderbare Weise aktivieren kannst. Und das funktioniert ganz ohne Chemie oder laufende Kosten!

 

Wie kannst Du mehr erfahren?

 

Du lernst in 1 1/2 Tagen in einem „Basis-Workshop“ des gemeinnützigen Vereins (”Arbeits- u. Forschungskreis Biokybernetik nach Dr.-Ing. Jan Gerhard Smit“) die Grundlagen in Theorie und Praxis kennen und kannst danach das Erlernte sicher umsetzen. (weitere Informationen)

 

Du bist noch nicht völlig überzeugt?

 

Dann melde Dich vorher zum etwa 3-stündigen Selbsthilfeworkshop an. Dort erfährst Du für kleines Geld die Basics und kannst erste Selbsterfahrungen sammeln.

 

 Ich bin selbst gemeinsam mit meiner Frau Angela seit Jahren aktives Mitglied im oben genannten Verein und gehöre zu den begeisterten Anwendern der Methode. Gerne stehe ich für Fragen zum Thema zur Verfügung!

Wir unterstützen den Verein ehrenamtlich und stellen außerdem dem Verein immer wieder gerne unsere Praxisräume für Workshops zur Verfügung. Wir sind inzwischen offizieller Vereins-Standort („Zweigstelle“) und bieten monatliche kostenfreie Übungsabende für Vereinsmitglieder an.

 

 Nachfolgend ein interessantes Gespräch zwischen Michael Vogt von Quer-Denken.tv mit dem Vereinsgründer und Vorstand Eduard Überbacher.

 

Rechtshinweis: Biokybernetik nach Smit ist in der für medizinische Laien geschulten Form kein Therapieverfahren nach dem Heilpraktikergesetz. Biokybernetik erhebt nicht den Anspruch, eine medizinisch gebotene Therapie zu ersetzen. Sie dient vielmehr der Prävention von Krankheiten und der Verbesserung des Wohlbefindens.

Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose
Hypnose zum Abnehmen

Abnehmen mit Hypnose – geht das?

Viele Menschen fragen mich, ob man wirklich mit Hypnose abnehmen kann. Die ehrliche Antwort: Wenn Sie dazu bereit sind, einiges in Ihrem Leben zu verändern, kann Hypnose dabei sehr hilfreich sein!

Zum Abnehmen gehört immer eine dauerhafte Ernährungsumstellung (keine Diät!!) – und die fällt oft sehr schwer. Hierbei ist die Hypnose sehr hilfreich, denn sie ermöglicht, dass Ihr Unterbewusstsein Lust auf gesunde Lebensmittel entwickelt – und ungesunde, wie z.B. Zucker und Schokolade Ihnen nicht mehr so gut schmecken. Trotzdem ist natürlich Ihr Willen und Ihre Mitarbeit dabei unverzichtbar.

Abnehmen mit Hypnose beinhaltet in der Erstsitzung eine gründliche Ernährungsberatung und eine Aufdeckung evtl. psychischer Ursachen für fehlgeleitetes Essverhalten, abschließend eine Hypnosesitzung. Folgesitzungen empfehle ich im Abstand von etwa einem Monat, nach Ihrem individuellen Bedarf.

Psychotherapie Augsburg

Psychotherapie Augsburg
Psychotherapie

Psychotherapie Augsburg (Neusäß)

  • Sie haben ein psychisches Problem und warten monatelang auf einen Termin für Psychotherapie im Raum Augsburg?
  • Sie haben es satt, mit Medikamenten vollgestopft zu werden und niemand kümmert sich um die Ursache Ihres Problems?
  • Ihre Psychotherapie hatte keinen Erfolg?

Dann habe ich vielleicht eine Lösung für Sie: In vielen Fällen kann Ihnen meine Kombination aus Psychotherapie plus Hypnose schnelle Hilfe bringen! Wahrscheinlich werden Sie die Kosten selbst tragen müssen, aufgrund der überschaubaren Sitzungsanzahl halten sich diese aber in Grenzen. In vielen Fällen spüren Sie schon nach 3 Sitzungen eine Verbesserung.

Nicht geeignet oder weniger geeignet ist diese Therapieform bei Schizophrenie oder anderen psychotischen Erkrankungen. Bei Suchtproblemen oder Essstörungen ist nur eine ergänzende Therapie möglich und sinnvoll.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Rufen Sie an!  0821 26714770

Private Hypnosepraxis

Private Hypnosepraxis

Private Hypnosepraxis in Neusäß bei Augsburg
Schneller Termin!

Bitte beachten Sie: Ich bin Heilpraktiker für Psychotherapie. Deshalb hat meine Hypnosepraxis keine Möglichkeit, mit den gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen.

Trotzdem lohnt es sich für Sie normalerweise, sich für die selbst bezahlte Hypnotherapie zu entscheiden. Häufig stellt sich schon nach wenigen Sitzungen ein positives Ergebnis ein.

Bei mir erhalten Sie in der Regel innerhalb nur einer Woche einen Termin!

Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am 1.10.2016

Einladung zum Tag der offenen Tür

 

Einladung zum „Tag der offenen Tür“

Termin:

Samstag, 1. Oktober 2016 von 14.00 bis 20.00 Uhr.

Folgende Programmpunkte/Vorträge sind vorgesehen:
Bilderausstellungen: esrasas (Blume d. Lebens) u. Ingrid Bittel (Energiebilder, verschiedene)

14.15–14.30 Aurelia Kast: Vortrag eigener spiritueller Gedichte

14.45–15.30 Erlebnisvortrag zum Buch „Heilende Stimme – die Stimme als Spiegel der Seele“ mit der Autorin Angela Bittel

15.45–16.00 Ingrid Bittel, Vortrag „Was die Seele malen möchte“

16.15–17.00 Michael Schamel: Vortrag „Welche Möglichkeiten bietet Hypnosetherapie und wie funktioniert sie?“

17.30–18.00 Angela Schamel: Vortrag „Bewusstseins-Veränderung durch Massage“

18.30–18.45 Aurelia Kast: Gedichtvortrag

19.00 Uhr:     Angela Bittel: Klangreise

Alle Künstler und Referenten stehen Ihnen den ganzen Tag für Gespräche zur Verfügung. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Gerne dürfen Sie auch Freunde mitbringen. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Angela und Michael Schamel

Heilhypnose

Heilhypnose - Unterschied zur Showhypnose
Showhypnose folgt anderen Regeln als die medizinische Hypnose 😉

Heilhypnose (medizinische Hypnose) – Unterschied zur Showhypnose

Etwa 10% der Menschen sind sehr leicht hypnotisierbar und gehen sehr schnell in so tiefe Trance, dass Erinnerungslücken möglich sind.

In der Show-Hypnose sucht sich der Bühnenkünstler gezielt die 10% Personen aus dem Publikum aus, die er für seine Show braucht. Nur bei diesem kleinen Personenkreis „funktioniert“ seine Show. Deshalb schickt der Hypnotiseur die meisten „Freiwilligen“ wieder von der Bühne! Eine dauerhafte Wirkung ist für diese Art der Hypnose nicht erforderlich, im Gegenteil, sie ist unerwünscht. Die Freiwilligen sollen ja ihr Leben wie vorher weiterführen können.

Der sehr tiefe Trancezustand ist für die medizinische Hypnose nicht erforderlich, im Gegenteil. Der Verstand darf noch wach genug sein, alles mitzubekommen und die gesprochenen Worte in Bilder und Emotionen für das Unterbewusstsein zu „übersetzen“.  So speichert das Unterbewusstsein die übermittelte „Botschaft“ dauerhaft und es kann ein anhaltendes Ergebnis (Heilung oder Besserung der Beschwerden) erreicht werden. Die dafür notwendige leichte bis mittlere Trance erreicht nahezu jeder, der sich auf Hypnose als Heilverfahren einlassen kann. Sie können sich an alles erinnern, Sie tun nichts, was Sie nicht wollen und verraten auch kein Geheimnis!

Sie werden die Hypnose als „seelische Wellness-Behandlung“ erleben und genießen . Wenige Behandlungsmöglichkeiten sind ein so angenehmes und erholsames Erlebnis wie die Hypnose! Wenn Sie noch zweifeln, buchen Sie einfach eine reine Entspannungshypnose zum Kennenlernen…

Medizinische Hypnose

Medizinische Hypnose (klinische Hypnose)

Das Problem

Sie haben ein psychisches Problem, warten aber monatelang auf einen Termin beim Psychotherapeuten? Eigentlich kann Ihr Problem aber nicht so lange warten, weil es Ihnen schlecht geht?

In extremen Fällen (z. B. Suizidgefahr) kann Ihnen vielleicht ein stationärer Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik helfen.

Die Lösung

In den meisten anderen Fällen kann Ihnen Hypnose in Verbindung mit Psychotherapie (auch als klinische Hypnose, medizinische Hypnose oder Hypnotherapie bezeichnet) Linderung verschaffen oder sogar Heilung bringen! Überbrücken Sie mit Hypnosetherapie die Zeit bis zum Termin beim von der Kasse bezahlten Psychotherapeuten – den Sie dann vielleicht schon gar nicht mehr brauchen…

Medizinische Hypnose

Hypnose ist gut erforscht und als Heilmethode wissenschaftlich anerkannt. Sie wirkt schnell und effektiv. Leider findet sie trotzdem in der Medizin nur wenig Beachtung und die Kosten dafür werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.

Häufig bringen schon wenige Sitzungen (2-5) eine deutliche Verbesserung. Deshalb bleibt der finanzielle Aufwand für Sie überschaubar. Ein erster Termin ist meistens innerhalb einer Woche möglich. Freie Termine finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Hypnosesitzungen werden auch von Nicht-Therapeuten angeboten – und das manchmal zu horrenden Preisen. Schauen Sie genau hin, wer Ihr Vertrauen verdient! Eine Hilfestellung dabei können Arzt-Bewertungsplattformen wie z.B. Jameda.de sein.

Die Plattform Jameda lässt Bewertungen zu, die nach außen anonym sind, schließt aber die Möglichkeit einer Manipulation von Bewertungen durch geeignete Vorsichtsmaßnahmen (Registrierung, Accountüberprüfungen und Prüfalgorithmen) weitgehend aus.

Heuschnupfen – Hypnose hilft auch hier oft schnell und effektiv

Heuschnupfen - Hypnose hilft schnell und effektiv
Hypnose kann auch bei Heuschnupfen hilfreich sein
Heuschnupfen – Hypnose

Die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose sind vielfältiger als man denkt! Auch bei Allergien wie z.B. Heuschnupfen ist Hilfe mit Hypnose möglich.

Mein damals 15-jähriger Sohn wurde viele Jahre lang von Birken- und Haselnusspollen geplagt. Bis ich im Herbst 2015 mit ihm die Hypnose auch bei diesem Thema ausprobiert habe.

Unglaublich, aber wahr: Eine einzige Sitzung hat genügt und er ist seitdem völlig beschwerdefrei geblieben.

Endlich den Frühling ohne Schniefen oder Müdigkeit durch Medikamente genießen – probieren Sie es aus!

Rufen Sie einfach an: 0821 26714770 oder schicken Sie eine Email: info@hypnose-heilpraktiker.com