Gesprächstherapie

 

Gesprächstherapie

Gesprächstherapie für ursachenbezogene Hypnose

Gesprächstherapie

Gesprächstherapie dient der Ursachenfindung für psychische oder psychisch bedingte körperliche Probleme. Mit diversen Gesprächstechniken können diese Probleme aufgedeckt und verarbeitet werden.

Ich setze die Gesprächstherapie vorwiegend in Kombination mit der Hypnosetherapie ein. Nachdem ich mit dem Patienten die Ursache des Problems erarbeitet habe, erfolgt die Bearbeitung rasch und effizient mit den schnell wirksamen Methoden, die die Hypnose bietet.

In der Praxis sind deshalb erheblich weniger Sitzungen als mit reiner Gesprächstherapie notwendig, sie sparen Zeit und Geld!

 Praxisbeispiel

Zur Facebook-Seite